Kontakt facebook Deutsch Englisch

Hotel - Geschichte


Im Jahre 1911 wurde vom magistratischen Bezirksamt der K.K. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien die Baubewilligung für das Wohnhaus Maxing- strasse 76, Ecke Montecuccoliplatz erteilt.


Im Jugendstil erbaut, wurde das Haus mit Erker und Loggia, Dachgaupen und Turmlaterne verschönert.

Neun große Wohnungen mit Dienstbotenkammer und Bad wurden errichtet. 1912 wurde zu ebener Erde das Gasthaus zum Bergwirt als Ausflugs- gasthaus nahe der Elisabethallee am Küniglberg eröffnet und mit gemütlichen Zirbelstuben eingerichtet.

Als Relief neben der Eingangstüre lädt das steinerne Gesicht von "Bacchus", dem Gott des Weines und der Sinnesfreuden zum Verweilen im Gasthaus ein.

Vor mehr als 40 Jahren, im Jahre 1959 konnten Monika und Franz Grauer das Gasthaus zum Bergwirt pachten und im Jahre 1968 das Wohnhaus käuflich erwerben.

In den folgenden 10 Jahren wurde um ein Stüberl und ein Kaffeehaus erweitert.


Ab 1978 konnte das Haus in den folgenden Jahren zu einem Hotel mit 24 Komfortzimmer (58 Betten) mit Bad, TV, Minibar und Telephon ausgebaut werden.

1987 wurde im Souterrain unser Elisabeth-Salon für Hochzeiten und Familienfeiern bis 90 Personen und eine Hotelbar im Jugendstil eingerichtet.

2005 wurde zu Jahresbeginn der Betrieb nach 45 Jahren an die jüngste Tochter des Hauses, Elisabeth Grauer-Stopfer, übergeben und seither wird das Hotel-Restaurant zusammen mit einer Ihrer älteren Schwestern, Anna Rischer, traditionell und mit viel Liebe geführt.
2005-2006 Errichtung einer Aufzuganlage und einer neuen Reception, sowie Generalrenovierung der Hotelzimmer.

- Heute finden stetig Renovierungen und Neuanschaffungen statt.

Franz Grauer: geb.19.10.1935
Monika Grauer: geb.21.02.1944
Elisabeth Grauer-Stopfer:


geb.11.11.1979,
verheiratet mit Dr. Johannes Stopfer,
1 Tochter Romy Marie
1 Sohn Lucas Johannes
Anna Rischer:


geb. 08.02.1973,
verheiratet mit Edgar Rischer,
1 Tochter Johanna

Die beiden Schwestern Sissy & Anni ergänzen sich in Ihren Aufgabengebieten und bilden ein engagiertes Team das mit viel Freude und Ehrgeiz an der Fortführung des Familienbetriebes arbeitet.